Schöne Ferien!

Liebe actionPoolerInnen!

Für viele von euch beginnen heute die wohlverdienten Sommerferien! Wir möchten uns für eure tatkräftige Unterstützung in diesem Jahr bedanken und wünschen euch jede Menge Spaß und Erholung!! :D

Und auch der Direktor der Caritas in Oberösterreich schickt euch einen Sommergruß:

Liebe actionPoolerInnen!
 
Auch ich möchte euch einen wunderschönen Sommer wünschen! Einen Sommer mit viel Zeit, um sich vom arbeitsreichen Schul- bzw. Studienjahr zu erholen, um sich an neue Abenteuer und Orte zu wagen, um mit euren Liebsten etwas zu unternehmen und vielleicht auch neue Berufserfahrungen zu sammeln . 
Ich bedanke mich außerdem für euer tolles Engagement in diesem Schuljahr! Euer Einsatz beim actionPool ist ein ganz besonders wertvoller Beitrag zu unserer Arbeit für Menschen, die nicht im Mittelpunkt unserer Gesellschaft stehen und gerade deswegen unsere Aufmerksamkeit brauchen. Und auch wenn die Aktionen vielleicht nur ein paar Stunden dauern, bringt ihr damit anderen Menschen ein wenig Licht in den oft sorgenvollen Alltag und tragt dazu bei, dass unsere Welt ein wenig besser und menschlicher wird. 
 
In diesem Sinne, noch einmal ein großes Dankeschön und einen wundervollen Sommer, im Herbst geht es dann mit spannenden Projektangeboten weiter!
 
Franz Kehrer, MAS
Direktor der Caritas in Oberösterreich
 
 

Hier noch ein paar Tipps von uns, was ihr in den Ferien anstellen könntet:

1. Ab ins kühle Nasse: ob See, Fluss, Meer oder einfach nur der Gartenschlauch - eine 
2. Abkühlung bei sommerlich-heißen Temperaturen tut immer gut. 
3. Einfach die Seele baumeln lassen 
4. Pack die Hängematte aus und ab ins Freie!
5. Schiff ahoi - reins ins Schlauchboot, Kajak, auf die Luftmatratze oder so. Auch wenn man nicht die Welt umsegelt, es verschafft wunderbares Sommerfeeling 
6. Unter freiem Himmel schlafen Barfuß laufen
7. Der Berg ruft - die schönsten Aussichten genießen und kühle Bergluft atmen 
8. Musik öffnet die Herzen - musiziere mit deinen Freunden, singe unter der Dusche oder mach ein eigenes Konzert im Garten 
9. Tanze im Regen - tanze, als würde keiner zusehen ;-) 
10. Frische Früchte naschen: Erdbeeren, Wassermelone, Marillen, ... 
11. Eigenes Eis machen 
12. Im Garten zelten und den Sternenhimmel betrachten 
13. Eigenen Flohmarkt machen- was du nicht mehr brauchst, gib einfach her. So schaffst du Platz für Neues
14. Finde deinen Lieblingsort in deiner Stadt 
15. Die vorbeiziehenden Wolken beobachten

Und nun genießt einen wunderbaren, strahlenden, sonnigen, abenteuerlichen und großartigen Sommer!!! :)

Euer youngCaritas Team
(Christine, Katharina, Evelyn, Judith, Theresa und Sarah)