Spiel des (Über)lebens - Auf der Flucht

youngCaritas - Spiel des (Über)lebens "Auf der Flucht"

youngCaritas Oberösterreich hat ein Spiel zum Thema Flucht und Asyl entwickelt, nicht um die Flucht als spielerisches Ereignis darzustellen, sondern vielmehr um jungen Menschen Einblicke zu gewähren.

Fluch(t) - Spiel des Überlebens Spiel zum Thema Flucht und Asyl Was und wen soll man mitnehmen und welche Art der Flucht ist am sichersten und trotzdem leistbar? Wem kann man vertrauen und welche unüberwindbaren Hürden liegen versteckt auf der Reise? Wie reagiert das Asylland auf einen und was ist ein Bürokratiedschungel? Diese und viele andere lebensbedrohlichen Fragen und Entscheidungen müssen tausende Menschen auf der Flucht täglich treffen. In einem sicheren Rahmen bieten wir SchülerInnen die Möglichkeit, die Szenarien einer Flucht selbst zu ergründen, durchzudenken und sich als Flüchtling fiktiv auf den Weg zu machen. Ein interaktives Spiel für Schulklassen und Gruppen mit vielen wichtigen Hintergrundinformationen und einem tiefgehenden Lerneffekt.

Dauer: 2 - 3 Einheiten 
Wer: Jugendliche ab 12
Anzahl: 4-20 Personen

Für eine Terminvereinbarung meldet euch einfach bei uns!

NEU: Das Spiel wird nun auch verborgt! Wenn ihr es ausleihen wollt, meldet euch bitte bei der Katholischen Jugend.

Verleihgebühr: € 4,00