Wunschwerkstatt in der Stifterschule!

SchülerInnen der Stifterschule erfüllen Wünsche von CaritasklientInnen
20. März 2015

Wann?

Freitag, 20.03.2015,
13:30 Uhr

bis

Dienstag, 30.06.2015,
13:30 Uhr

Wunschwerkstatt in der Stifterschule!

Dieses riesige Sozialprojekt wurde von der Schulsprecherin Paula Knechtl mit Hilfe der youngCaritas ins Leben gerufen. Mit der Motivation ein Projekt durchzuführen, das etwas mehr ist als nur eine reine Spendensammelaktion, wurden von unterschiedlichsten Klientinnen diverser Caritaseinrichtungen Wünsche formuliert. Diese sind so unterschiedlich wie die Menschen selbst. Von einem einfachen Spaziergang über diverse materielle Wünsche bis zu einem großen Sommerfest ist alles möglich.
Die großen Wünsche wurden an die 6. Klassen aufgeteilt. Sie haben gemeinsam als Klasse die Aufgabe, diese zu erfüllen.
Bei den kleineren Wünschen dürfen sich die siebten Klassen selbst aussuchen, wen sie unterstützen wollen. 
Jeder Wunsch wird von den SchülerInnen selbst organisiert und sollte idealerweise bis zum Ende des Schuljahres erfüllt werden.
Falls jemand von euch auch außerhalb dieses Projektes Wünsche erfüllen und sozial aktiv werden will, meldet euch beim actionPool der youngCaritas an. Hier werden immer wieder Aktionen durchgeführt, die von jungen Menschen unterstützt werden können.