VS Kaindorf läuft für St.Isidor :)

LaufWunder VS Kaindorf

Uuuuund los geht´s! – LaufWunder in Kaindorf

Auch dieses Jahr laufen vereinzelt einige Schulen für einen guten Zweck – und den Start hat dieses Jahr die Volksschule Kaindorf gemacht.

Anfangs zitterten wir noch ob das Wetter halten würde, denn dunkle Wolken zogen auf und ein paar Regentropfen machten sich schon bemerkbar. Aber kaum waren die ersten Vorbereitungen getroffen, die Kinder am Sportplatz, verzogen sich auch schon die Wolken und die Sonne strahlte mit dem Lächeln der Kinder um die Wette. Ein wunderbares, gesundes Buffet mit viel Obst, Gemüse, Brot und Getränken lud die jungen LäuferInnen ein, sich zwischendurch eine Pause zu gönnen.

Für die erste und zweite Klassen wurde eine kleinere Runde von 100 m und für die dritte und vierte Klasse eine Runde von 150 m ausgewählt. Innerhalb von zwei Stunden waren die jungen LäuferInnen fleißig am Sportplatz und liefen Runde um Runde, um die Caritas-Einrichtung St.Isidor (Therapien für Kinder mit Beeinträchtigung) zu unterstützen. LehrerInnen und Eltern liefen ebenfalls zwischendurch mit und ließen sich zu einem kleinen Wettlauf überreden. Voller Motivation waren die jungen LäuferInnen und jede/r hat an diesem Tag ihre/seine persönliche Hochleistung geschafft!!

Am Ende des Laufes wurden schon die Runden gezählt und ein paar hatten sogar 100 Runden oder mehr – da staunten wir nicht schlecht! An dem heutigen Tag war jede/r ein Sieger/in, und hat von Ursula Puchinger eine wunderbare Medaille erhalten.

Hier möchten wir der großartigen Organisatorin Ursula Puchinger, allen LehrerInnen, Eltern und vorallem den SchülerInnen ein großes Dankeschön und Lob aussprechen.

 

VIELEN LIEBEN DANK für eure tolle Unterstützung!