Aktion Kilo - Lebensmittelsammeln macht Spaß!

Aktion Kilo ist richtig beliebt, denn es braucht wenig Vorbereitung und das Ergebnis ist sofort sichtbar und macht Freude: ihr sammelt für eine Caritas-Einrichtung eurer Wahl Lebensmittel vor einem Supermarkt.

Wir bringen euch im Vorfeld mit der Einrichtung in Kontakt, ihr könnt sie besuchen und kennenlernen. Die Einrichtung gibt euch eine Einkaufsliste an Dingen, die sie wirklich brauchen kann. Von uns gibt es eine offizielle Bestätigung, dass ihr für einen guten Zweck sammelt und wenn ihr wollt, machen wir gerne einen thematisch passenden Workshop! 

 

Aktion Kilo in Schiedlberg für die Wärmestube
Die fleißigen Firmlinge aus Schiedlberg haben sich ein Ziel gesetzt: Sie wollen eine "Aktion Kilo" für wohnungslose Menschen in der Wärmestube der Caritas starten.
Lehrlinge sammeln für Menschen in Not
Almir Kovacevic aus dem Jugendvertrauensrat Linz hatte eine tolle Idee für seine Schützlinge, die Lehrlinge der Stadt Linz.
Aktion Kilo - So geht es!
Hier findet ihr genauere Infos über den Ablauf der Aktion Kilo! Für diese Einrichtungen könnt ihr sammeln:
Aktion Kilo in Taufkirchen für die Wärmestube
„Aktion Kilo“: Firmlinge helfen Obdachlosen Firmlinge der Pfarre Taufkirchen an der Trattnach sammelten am Samstag, 21. Mai vor den beiden Supermärkten in Neumarkt Lebensmittel für die Caritas-Wärmestube in Linz.
Firmlinge sammeln für Altschwendter Flüchtlinge
Am 27. Februar, einem Samstag Vormittag, trafen sich die Jugendlichen zu einem Workshop mit dem Thema "Flucht und Asyl". Petra, eine Mitarbeiterin der youngCaritas Linz, leitete den Workshop. Es wurden unterschiedliche Spiele zur Stärkung des Gemein

Seiten