LeseWunder

Liebe actionPooler*innen!

Der/die ein*e oder andere kennt vielleicht schon unser LaufWunder, bei dem Kinder und Jugendliche durch Laufen andere Kinder unterstützen. Dieses Jahr fällt das LaufWunder wegen Corona leider in´s Wasser. Aus diesem Grund haben wir überlegt, was wir stattdessen machen könnten und VOILÁ!, das LeseWunder war geboren. Dafür braucht es keinen großen Aufwand und jede*r kann von daheim aus mitmachen. 

 

Wie funktioniert´s? 
Wie der Name schon sagt, besteht die Aufgabe darin, zu lesen. Und zwar, so viele Bücher wie möglich. Bevor du mit dem Lesen loslegst, suchst du dir Sponsor*innen, bspw. Eltern, Geschwister, Großeltern, andere Verwandte und Bekannte, die dir für jedes gelesene Buch einen frei gewählten Betrag spenden. Je mehr Bücher gelesen werden, desto höher ist zum Schluss die Spende für das LeseWunder-Projekt.

Wie lange dauert das LeseWunder? 
Du kannst den Lesezeitraum selbst wählen, Deadline ist allerdings Schulschluss. 

Wie kann ich mitmachen?
Schreibe uns eine E-Mail mit deinem Namen, Anzahl der Teilnehmer*innen, falls ihr zu mehrt seid, Alter und evtl. Tel.Nr an young@caritas-linz.at und melde dich so für das LeseWunder an.

Wer bekommt meine Spende?
Das gesammte Geld kommt der Corona Nothilfe zugute. 

Wo finde ich noch mehr Infos dazu?
Noch mehr Infos zu Anmeldung, Ablauf, Sponsor*innen, Leseempfehlungen, etc. findest du hier und hier auf unserer Homepage. :)

 

Viel Spaß beim Lesen, jedes Buch zählt!

Liebe Grüße und bis bald,
Katharina und Simone