Aktionstag im Petrinum

Aktion Kilo am Aktionstag Petrinum
11. April 2019

Wann?

Donnerstag, 11.04.2019,
09:00 Uhr

bis

Donnerstag, 11.04.2019,
13:00 Uhr

Aktionstag im Petrinum

Aktionstag im Linzer Petrinum

Aktion, Spaß und viele neue Einblicke gab es am 11.April für die SchülerInnen der 2. und 6. Klassen im Petrinum in Linz im Rahmen des Aktionstages!

Die vier 2.Klassen tauchten mithilfe eines Workshops in die Arbeitsfelder der Caritas ein, konnten in einem Quiz erfahren, wer die Caritas ist, welche Einrichtungen es gibt, wer wie unterstützt wird, und schlüpften in einem Spiel selbst in die Rolle einer Caritas-Mitarbeiterin oder eines Caritas-Mitarbeiters. Dieser Workshop war eingebettet in interaktive Methoden, um spielerisch Wissen zu sammeln und Neues über die Hilfsorganisation Caritas zu erfahren. Bestens ausgerüstet mit diesen Erkenntnissen machten sich die Klassen anschließend auf zu Caritas-Einrichtungen (Seniorenwohnheim, Flüchtlingshaus, Haus für Mutter und Kind, Wärmestube für Obdachlose), um hier in die Arbeit und insbesondere in die Lebenswelten der KlientInnen einzutauchen. Diese Eindrücke wurden im Rahmen einer „Talkshow“ den anderen SchülerInnen präsentiert, sie erzählten, was sie dort so alles erfahren haben und auch das Publikum war so interessiert, dass viele Fragen auftauchten und sogleich souverän beantwortet wurden. Ganz begeistert von dem Tag und den damit verbundenen Erlebnissen waren die SchülerInnen und so manche/r Lehrer/in hatte schon weitere Ideen für Sozialaktionen.

In den 6.Klassen ergatterten die rund 50 Jugendlichen bei der Aktion Kilo eine neue Rekordsumme an Lebensmittel! In sechs Geschäften über ganz Linz verteilt wurden Einkauflisten verteilt und Passanten freundlich um eine Lebensmittelspende für zwei Flüchtlingshäuser in Linz gebeten. Dass die Aktion so gut angenommen wurde war für die LehrerInnen, die SchülerInnen und auch für die Flüchtlinge eine Riesenüberraschung. Schlussendlich wurden drei ganze Autoladungen voll Nudeln, Schokolade, Zahnbürsten, Windeln und noch vieles mehr an die Unterkünfte übergeben.

Für die SchülerInnen war es natürlich wichtig, die Menschen - für die sie da vollen Einsatz zeigten - auch kennenzulernen. Bei einem gemütlichen Sprachkaffee hatten sie darum genügend Zeit sich kennenzulernen und Geschichten und Erfahrungen auszutauschen.

Die Stimmung war super, die SchülerInnen hatten einen spannenden und interessanten Tag und die Flüchtlinge haben noch die ganze Autofahrt zurück zur Unterkunft von den tollen und engagierten Jugendlichen gesprochen.

 

Wir sind ganz begeistert von dem Interesse und dem großen Engagement der SchülerInnen und LehrerInnen und freuen uns, auch nächstes Jahr wieder einen tollen Aktionstag im Petrinum zu gestalten! J